Löschpapier_Augora-min.jpg

MARKET PLACE of FERMENTATION

SAISONAL / PROBIOTIC & UMAMI

Hauptmann_Kim_edited.jpg

Steckbrief

HAUPTMANN KIM

Als Doppelstern können sie in vielen Konstellationen erscheinen. Sei es im Musikkollektiv Engelsharfen+Teufelsgeigen oder als Objekte der Begierde in diversen Zeitschriften & Plakatwerbungen, als Gastgeber für Flashmobs, schillernde Kunstaktionen und Freiluft-Konzerte der anderen Art ….. Die Liste ist noch bunter als sie lang ist.

 

Die Liebe zum Kochen und zu gutem Essen ist dabei omnipräsent. Das Zeremoniell wichtige Zutat.

 

Hans-Jürgen HAUPTMANN hat dies im „Rotem Bären“ ausführlich gezeigt. Sophie KIM wurde die Fermentation quasi in die Wiege gelegt. Als HAUPTMANN KIM zeigen sie im Augora was im Spannungsfeld zwischen Burgenland-Korea alles auf einem Teller landen kann.

Wann:       Freitag 23. Juli, 19:00

        Samstag 24. Juli, 19:00

Wo:           Augora, Stumpergasse 1A, 1060 Wien

Was:          Menü in 6 Gängen

  • Kimchi-Pizza nach Hauptmann Kim

  • Falsche Hummersuppe mit schwarzem Knoblauch und fermentierte Kren

  • Leber vom Wels mit fermentiertem Pfeffer und Salzzitronen

  • Soba-Nudeln kalt mit Fischsauce und Algen

  • Umami gegart, hauch dünn geschnitten:  Schweinebauch mit frischem Birnen-Rettich Kimchi 

  • Milchkefir-Eis auf Honig-Waffel

 

Wieviel:​     € 54 / Person

Wie:           Reservieren... begrenzte Kapazität!

                   Vegetarische Option bitte anfragen.

Danke den tollen Köchen für die 2 wirklich gelungenen Abende. Fotos folgen demnächst. Es war köstlich.